Für lesbische Paare

Aleris-Hamlet-Fertility_couple_women_love_1500x868px-1024x683_v3

Für lesbische Paare

Ein Kind zu haben und eine Familie zusammen zu gründen, bleibt für viele lesbische Paare lebenslang ein unerfüllter Traum. Dänemarks liberale Gesetzgebung ermöglicht uns, lesbischen Paaren aus der ganzen Welt mit einer Insemination oder Kinderwunschbehandlung zu helfen, bis die werdende Mutter das Alter von 46 Jahren erreicht.

AH-FT_kid-walking-feet_1024x768

Ein rundum gutes Erlebnis

Um schwanger zu werden, ist es wichtig, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen. Wenn Sie in das Kinderwunschzentrum kommen, steht Ihnen unser gesamtes Team zur Verfügung. Es liegt uns sehr am Herzen, dass Sie sich bei uns wohl und aufgehoben fühlen. Im Rahmen der Behandlungen haben Sie die Möglichkeit, sich in einem eigenen Raum auszuruhen, wo Sie für sich sein können.

Wir sind immer an Ihrer Seite

Für lesbische Paare gibt es viele Möglichkeiten, eine Familie zu gründen. Deswegen gibt es auch viele Fragen, die vor einer Kinderwunschbehandlung beantwortet werden müssen. Aleris-Hamlet ist die ganze Zeit an Ihrer Seite. Wir helfen Ihnen, indem wir die richtige Behandlung maßgeschneidert auf Sie abstimmen und wir bieten Ihnen während des gesamten Verlaufs qualifizierte Beratung.

Der erste Schritt ist schnell gemacht

Sobald die Entscheidung getroffen ist, ist es ganz natürlich, dass Sie so schnell wie möglich beginnen möchten. Aleris-Hamlet Fertility organisiert Ihre Behandlung so, dass Sie möglichst wenig reisen müssen. Wir bieten alle Formen der Kinderwunschbehandlung an: Von der Insemination und IVF-/ICSI über die Eizellspende bis hin zur Doppelspende.

Hide And Seek Game At Home

Optimale Voraussetzungen für ein gutes Ergebnis

Aleris-Hamlet Fertility ist ein modernes Kinderwunschzentrum, das über ein völlig neues Labor mit modernsten Geräten verfügt. Hier kann Ihnen unser erfahrenes Kinderwunschteam die besten Voraussetzungen bieten, um Ihren Traum von einer Familie zu erfüllen.

Gleichzeitig gehört Aleris-Hamlet Fertility zu Dänemarks größter Privatklinik. Auf diese Weise stehen Ihnen die vielen Fachärzte der Klinik wie Gynäkologen, Urologen, Chirurgen, Internisten, Anästhesisten, Psychologen und Ernährungsberater zur Verfügung. So können wir die optimale Behandlung für Sie planen und Sie während der gesamten Kinderwunschbehandlung begleiten.

Mehr Info zu neuester Technologie

 

ALERIS HAMLET INTERIOR V075

Erste Schritte...

Der erste Schritt auf dem Weg ist ein Erstgespräch, das völlig unverbindlich ist (Termin vereinbaren). Hier besprechen unsere Spezialisten in aller Ruhe Ihre Situation mit Ihnen, und Sie erhalten Gelegenheit, alle Ihre Fragen zu stellen. Wir sprechen über eventuelle frühere Behandlungen und die notwendige Fruchtbarkeitsuntersuchung. Auf dieser Grundlage kann unser Kinderwunsch-Spezialist die optimale Kinderwunschbehandlung für Sie planen.

Mehr Info zur Voruntersuchung

 

ALERIS HAMLET INTERIOR V033 Kopi

Die Wahl eines Samenspenders

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung im Hinblick auf die Beratung zur Auswahl von Samenspendern. Zunächst ist es wichtig, dass Sie überlegen, ob Sie einen anonymen oder nicht anonymen Samenspender wünschen. Es stehen verschiedene Spendenformen zur Auswahl, je nachdem, wie viel Sie und das Kind über den Samenspender wissen möchten. Hierbei gibt es kein Richtig oder Falsch, entscheidend ist, was sich für Sie selbst richtig anfühlt.

Sie können Samen bei European Sperm Bank oder Cryos International bestellen.

 

 

 

Insemination

Derselbe Samenspender für Geschwister

Sie sollten außerdem überlegen, ob Sie ein Samendepot bei der Samenbank anlegen möchten, so können Sie denselben Samenspender für eventuelle Geschwister nutzen.

Doppelspende

Wenn es aus medizinischen Gründen gerechtfertigt ist, können wir eine Doppelspende von Eizellen und Samenzellen anbieten. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass entweder die Samen- oder die Eizellspende in nicht anonymer Form erfolgen muss.

Mehr Info zur Doppelspende

Risiko von Erbkrankheiten

Auch wenn die Spender/innen untersucht und getestet wurden, lassen sich Erbkrankheiten nicht hundertprozentig ausschließen. Einige zeigen sich erst später im Leben. Grundsätzlich ist das Risiko für ein Kind, das aus einer Spende entsteht, jedoch gering, da der Spender/die Spenderin umfassend getestet wird. Mehr erfahren

Mehr Info zu Erbkrankheiten

ALERIS HAMLET INTERIOR V080 2 Aspect Ratio 4x3

Kommen Sie zu einem Gespräch zu uns

rufen Sie uns an +45 38 17 07 40 oder Kontaktieren Sie uns