Behandlung mit Eizellspende

ALERIS HAMLET INTERIOR V053

Behandlung mit Eizellspende

Wir bieten Eizellspenden für Paare und alleinstehende Frauen an

Auch wenn Sie selbst keine funktionstüchtigen Eizellen bilden können, heißt das nicht, dass Ihr Kinderwunsch nicht in Erfüllung gehen kann. Wir bieten Eizellspenden für Frauen und Paare aus der ganzen Welt an. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch mit unseren Spezialisten. Sie besprechen alle Möglichkeiten mit Ihnen.

Little Child Peeking At Playground

In Dänemark kann die Eizellspende sowohl Paaren als auch alleinstehenden Frauen als Behandlung angeboten werden, wenn eine Schwangerschaft mit eigenen Eizellen nicht möglich ist. Bei entsprechender medizinscher Indikation bieten wir auch Doppelspenden an, bei denen Eizellen und Samenzellen gespendet sind.
Mehr erfahren

Wer kann Spendereizellen erhalten?

Sie können bis zu einem Alter von einschließlich 45 Jahren eine Eizellspende erhalten. Dementsprechend muss mit der Behandlung spätestens im Alter von 45 Jahren begonnen werden. Die Behandlung endet, wenn Sie 46 Jahre alt werden.

Little Feet Make My Life So Very Sweet

Die häufigsten Gründe für eine Eizellspende

  • Vorzeitiger Beginn der Wechseljahre
  • Mehrfache IVF-/ICSI-Behandlungen haben nicht zur Entwicklung geeigneter Eizellen geführt
  • Entfernung der Eierstöcke
  • Eine Hormonstimulation und/oder Eizellentnahme erscheint/erscheinen medizinisch nicht vertretbar
  • Angeborenes Fehlen der Eierstöcke (Turner-Syndrom)
  • Gefahr der Weitergabe einer Erbkrankheit
  • Frühere Behandlung mit Chemotherapie oder Bestrahlung

Formen der Spende

Vor dem Beginn der Behandlung steht die Entscheidung, ob Sie eine anonyme oder nicht anonyme Eizellspende wünschen. Wir beraten Sie gerne zu den Unterschieden zwischen den verschiedenen Spendenformen. Mehr erfahren

 

So läuft die Eizellspende ab

1

Erstgespräch

Hier besprechen wir die Vor- und Nachteile einer Eizellspende und den Ablauf der Behandlung in aller Ruhe.
2

Die Eizellspenderin beginnt mit der Behandlung

Die Eizellspenderin beginnt mit der Behandlung
3

Samenprobe

Wenn die Spenderin zur Eizellentnahme bereit ist, benötigen wir Samen von Ihrem Partner oder einem Samenspender.
4

Befruchtung und Kultivierung der Eizellen

Die Spendereizellen werden mit dem Samen befruchtet. Anschließend werden sie bis zu 5 Tage kultiviert, bevor sie eingefroren werden.
5

Hormonbehandlung

Sie erhalten eine besondere Hormonbehandlung, damit sich die Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut einnistet.
6

Ultraschalluntersuchung

Am 10.-12. Zyklustag findet eine Ultraschalluntersuchung statt, um die Dicke der Schleimhaut zu beurteilen, anschließend wird mit der Progesteronbehandlung begonnen
7

Einsetzen des Embryos

Am 6. Progesterontag wird der geeignetste Embryo in die Gebärmutter eingesetzt. Sie setzen die Hormonbehandlung fort.
8

Schwangerschaftstest

Ungefähr 11 Tage nach der Eizellentnahme erfolgt ein Schwangerschaftstest in Form einer Blutuntersuchung.
9

Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft

Bei einem positiven Schwangerschaftstest nehmen wir ca. 3 Wochen später eine weitere Ultraschalluntersuchung vor
ALERIS HAMLET INTERIOR V080 2 Aspect Ratio 4x3

Kommen Sie zu einem Gespräch zu uns

rufen Sie uns an +45 38 17 07 40 oder Kontaktieren Sie uns